Strahlkorn: Nickelschlacke, ein professionelles Strahlmittel, das zum Sandstrahlen von Öl- und Gasleitungen empfohlen wird

Das Sandstrahlen von Öl- und Gasleitungen ist besonders wichtig, um deren optimalen Betrieb langfristig zu gewährleisten. Gleichzeitig verbessert das Schleifen der Innenwände von Öl- und Gasleitungen deren Funktionsfähigkeit erheblich. In den letzten Jahren sind das Sandstrahlen der Außenflächen, aber auch das Sandstrahlen der Innenwände von Öl- und Gasleitungen zu einem Standard in der Industrie geworden.

Das Sandstrahlen der Innenwände von Rohren ermöglicht einen sanften und schnellen Durchfluss von Flüssigkeiten und Gasen durch die Leitungen und erhöht somit deren Effizienz und Funktionsfähigkeit. Es gibt Fachstudien, die zeigen, dass die Innenwände von Rohren, die von Rost und Korrosion betroffen sind, eine geringere Transportkapazität haben als die Wände, die durch Sandstrahlen erhalten werden. Selbst eine geringe Steigerung der Effizienz der Leitungen wird durch die Erhöhung der Finanzzahlen und der Rentabilität eines Unternehmens umgesetzt.

Korrosion ist ein lang- und kurzfristiges Haupthindernis für die Leistung der Metallleitungen. Jedes Mal, wenn ein korrodiertes Rohr beispielsweise mit Meerwasser gefüllt wird, ist die negative Auswirkung darauf erheblich, was zur Verschlechterung des Rohres und schließlich zur Notwendigkeit, dieses vollständig zu ersetzen, führt, sodass sich der finanzielle Aufwand für die Unternehmen erheblich erhöht. Die effizienteste Methode, die eine lange Lebensdauer und erhöhte Funktionsfähigkeit für Öl- und Gasleitungen sicherstellt, ist deren sandstrahlen mit professionellen Materialien. Das am meisten empfohlenen Strahlmittel für die Reinigung von Ölund Gasleitungen sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite deren Wände ist das Strahlkorn.

Nickelschlacke ist das effektivste Strahlmittel, das zum Sandstrahlen im Freien verwendet wird. Es ist besonders wirksam bei Entfernung sämtlicher Verunreinigungen und Ablagerungen an den Rohrleitungen unter Einfluss der Korrosion aufgrund der klimatischen Faktoren (Sauerstoff in der Luft, Regen), aber auch der chemischen Faktoren (Chemikalien, Rauch). Dadurch werden Rost, Verschmutzungen und Staub, die durch die Zeit angesammelt werden, Ablagerungen und andere Verunreinigungen, die sich negativ auf die Lebensdauer der Öl- und Gasleitungen auswirken, effizient entfernt.

Obwohl weniger sichtbar, tritt eine andere Form von Metallkorrosion auf, wenn Metalle zusammen verwendet werden, die nicht ähnlich sind. Ein neues Metall ist anodisch zu einem alten Metall, ein Metall mit höherer interner Spannung ist anodisch zu einem Metall mit einer niedrigeren internen Spannung. Zur gleichen Zeit erhebt der Zunder, der vom Walzverfahren stammt, erhebliche Probleme angesichts der Korrosion der neuen Metalle, nachdem sich der Zunder ablöst und abfällt, sodass das Metall dadurch sämtlichen Korrosionsfaktoren ausgesetzt wird. Unter diesen Umständen stellt das Sandstrahlen neuer Öl- und Gasleitungen eine Notwendigkeit dar, wobei das Strahlkorn hervorragende Eigenschaften für die Erhaltung dieser Arten von Oberflächen und Verbindungen von Metallen, die in der Industrie verwendet werden, unabhängig von ihrem anodische Index, anbietet.

Ein ökologisches Sandstrahlmaterial, das Strahlkorn, erhebt keine Umweltprobleme im Freien stellt einen erheblichen Vorteil für die Öl- und Gasindustrie dar, die einerseits mehrere Wartungsverfahren der gesamten Infrastruktur von Leitungen durchführen muss, um das Risiko deren Verschlechterung zu vermeiden, andererseits aber vielseitige Umweltstandards aufgrund ihrer Tätigkeiten einhalten muss. Da sich die Aufmerksamkeit der Internationalen und Umweltforen kontinuierlich auf diese Branche konzentriert, stellt eine geringere negative Umweltauswirkung dieser Tätigkeiten eine positive Tatsache und einen Vorteil für alle Beteiligten dar.

Das von GritSablare zugelassene Unternehmen vertriebene Strahlkorn ist ein unschädliches Material sowohl für die Umwelt, als auch für menschliche Gesundheit, mit Werten unterhalb der Toxizitätsgrenzwerte, die von der Umweltschutzbehörde der USA auferlegt werden. Bei normaler Handhabung und Verwendung hat das Produkt keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt und ist von der LGA QualiTest GmbH in Deutschland als umweltfreundlich zertifiziert. Es ist ein Material, das keine Schwermetalle oder andere Substanzen, welche die menschliche Gesundheit beeinträchtigen können, enthält. Gleichzeitig ist dieses Strahlmittel wirtschaftlich und dessen Verwendung führt zu erheblichen Minderungen der Folgekosten durch effektiven und langfristigen Schutz der in der Öl- und Gasindustrie verwendeten Leitungsinfrastrukturen.

Wir bieten Produkte von höchster Qualität an und entwickeln solide langfristige Beziehungen zu unseren Kunden

GritSablare

Termele Romane Str.
(zwischen Tor 1 / Tor 2),

Hafen Constanta über die Autobahn A2, Rumänien